WilMobil

WilMobil mit Sitz in Wil SG ist ein Betrieb der BUS Ostschweiz AG.

Im Jahr 1914 wurde die Automobilgesellschaft Kirchberg AG gegründet. Sie ist Konzessionärin für die Linien Wil-Rickenbach-Kirchberg-Gähwil und Bazenheid-Kirchberg-Gähwil. Die eigentlichen Fahraufträge vergibt sie an Drittunternehmen. Mehr als 30 Jahre später wurde die Linie Fischingen-Sirnach bis nach Wil verlängert. Vier Jahre später, im Jahr 1949, wurde die Linie Littenheid-Wil eingeweiht. Als Betreiberin fungierte der Autobusbetrieb-Wil-Littenheid (AWL). Diese gehörte der Klinik Littenheid, resprektive der Klinikbesitzer-Familie Schwyn. Im Jahr 2005 wurde die Wick Stadtbus AG, Wil in die WilMobil AG integriert. Dies stellte den jüngsten Meilenstein der Firmengeschichte von WilMobil dar. Im Jahr 2013 wurde WilMobil in die BOS Gruppe integriert.

Standortleitung

Markus Beutler
Standortleiter

Bahnhofplatz 2
9500 Wil
071 929 53 53
markus.beutler@busost.ch

Geschäftsleitung

Roland Ochsner
Unternehmensleiter
Rico Kellenberger
Leiter Produktion
Andreas Deterling
Leiter Angebot und Entwicklung
Samuel Eugster
Leiter Finanzen
Hans Koller
Leiter Markt

Sandra Lopez
Leiterin Personal